deutschDE | englischEN | SchweizCH | Seite drucken | Sitemap | Impressum | AGB | Home
A-2544 Leobersdorf, Kurze Gasse 3
Telefon +43 (0) 2256/620 70 - 0
Fax +43 (0) 2256/626 18
e-mail:
kleiner100%größer
Schriftgröße

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1. Geltungsbereich
Diese allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten, soweit nicht ausdrücklich und schriftlich Abweichendes vereinbart wurde.

2. Angebote
Angebote sind unverbindlich, freibleibend und vorbehaltlich Druckfehler und Irrtümer. Zwischenverkauf vorbehalten. Beschreibungen des Liefergegenstands und technische Angaben sind unverbindlich.

3. Auftragsannahme
Der Vertrag gilt als geschlossen, wenn der Verkäufer nach Erhalt der Bestellung hiefür eine Auftragsbestätigung oder eine Lieferung abgesandt hat. Einkaufs- und Lieferbedingungen des Bestellers sind für den Lieferanten nur dann verbindlich, wenn sie ausdrücklich und schriftlich anerkannt werden. Besteht der begründete Zweifel an der Zahlungsfähigkeit oder Kreditwürdigkeit des Bestellers, so ist der Lieferant berechtigt Vorauskassa, Barzahlung, Nachnahme oder andere Sicherheitsleistung vor Lieferung zu verlangen.

4. Mindestauftragsgröße
Für Bestellungen mit einem Nettofakturenwert von unter EURO 100,-- behält sich der Lieferant vor, einen Bearbeitungszuschlag von EURO 20,-- zuzuschlagen.

5. Preise
Die Preise sind ab Werk oder Lager des Lieferanten berechnet ausschließlich Verpackung. Die Preise basieren auf den Kosten zum Zeitpunkt des Angebots. Sollten sich diese bis zum Zeitpunkt der Lieferung erhöhen, so ist der Verkäufer berechtigt, die Preise entsprechend anzupassen. Bei einer vom Gesamtangebot abweichenden Bestellung behält sich der Verkäufer eine entsprechende Preisänderung vor.
Für Aufträge, für die keine Preise vereinbart sind, gelten unsere am Liefertage gültigen Preise.

6. Verpackung
Die Art der Verpackung bleibt dem Lieferanten überlassen. Verpackung wird nicht zurückgenommen.

7. Lieferung und Versand
Der Versand unserer Waren erfolgt auf Rechnung des Käufers. Wenn nichts anderes vereinbart ist, sind Versandweg, Beförderungsart und Beförderungsmittel unserer Wahl unter Ausschluss unserer Haftung überlassen.
Der Verkäufer ist berechtigt, Teillieferungen durchzuführen und zu verrechnen. Ist Lieferung auf Abruf (Jahresrahmen) vereinbart, so gilt die Ware spätestens ein Jahr nach Bestellung als abgerufen. Die Transportgefahr ab Werk oder Lager ebenso Versicherungen gehen zu Lasten des Bestellers. Erfolgte die Lieferung auftragsgemäß, behalten wir uns bei Rücksendung die Berechnung einer angemessenen Bearbeitungsgebühr vor. Soweit in diesen AGB nicht gesondert geregelt, gelten die INCOTERMS. Andere Vereinbarungen müssen schriftlich im Auftrag oder in der Auftragsbestätigung festgehalten werden.

8. Lieferfristen
Die Lieferfristen werden von uns nach bestem Wissen festgelegt und sind stets annähernd zu betrachten. Allfällige Überschreitungen berechtigen nicht zum Rücktritt vom Auftrag oder Stellung von Schadenersatzansprüchen. Umstände, die die Herstellung oder den Versand verhindern, erschweren oder verzögern (z.B. höhere Gewalt, Kriege, Arbeitskampf, Aufruhr, Energie- oder Rohstoffmangel, Betriebsstörungen, Ausbleiben von Zulieferungen unserer Vorlieferanten u.ä.) entbinden den Lieferanten von der Einhaltung der Lieferfrist.

9. Zahlung
So fern nicht anders vereinbart, sind unsere Rechnungen innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum mit 2 % Skonto, innerhalb der nächsten 30 Tage netto Kassa zahlbar. Wechsel werden zahlungshalber nur nach besonderer Vereinbarung angenommen. Alle damit in Zusammenhang stehenden Spesen gehen zu Lasten des Käufers. Der Käufer ist nicht berechtigt Zahlungen wegen Gewährleistungsansprüchen oder sonstigen vom Verkäufer nicht anerkannten Gegenansprüchen zurückzuhalten. Eingeräumte Rabatte sind mit dem Eingang der vollständigen Zahlung aufschiebend bedingt. Der Verkäufer behält sich das Eigentum an sämtlichen von ihm gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnungsbeträge zuzüglich Zinsen und Kosten vor. Bei Überschreitung des Fälligkeitsdatums unserer Rechnungen berechnen wir Verzugszinsen in Höhe der bei unseren Banken üblichen Zinsen zuzüglich Provision und Kosten für die Kreditanspruchnahme in laufender Rechnung. Eine Verzinsung für Voraus- und Abschlagszahlungen findet nicht statt. Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen, Verzug oder Umstände, welche die Kreditwürdigkeit zu mindern geeignet sind, haben die sofortige Fälligkeit aller unserer Forderungen zur Folge. Der Käufer verpflichtet sich, im Falle seiner Säumigkeit dem Verkäufer die Mahn- und Inkassospesen und allenfalls die Kosten eines Rechtsanwaltes zu ersetzen.

10. Gewährleistung und Haftung
Die Gewährleistungsfrist beträgt 12 Monate so fern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde und beginnt mit dem Zeitpunkt des Gefahrenübergangs. Im Falle eines Gewährleistungsanspruches verpflichtet sich der Verkäufer, Fehler, die nachweislich innerhalb dieser Zeit, bei fachgemäßer Behandlung und Montage gemäß den Datenblättern, infolge fehlerhafter Ausführung oder mangelhaften Materials entstanden sind, unentgeltlich in unserem Werk beheben zu lassen oder eine Austauschlieferung durchzuführen. Transportspesen, Montage, Reise- und Aufenthaltskosten gehen zu Lasten des Bestellers. Es gilt als ausdrücklich vereinbart, dass der Verkäufer keinen Schadenersatz zu leisten hat für Personenschäden, Schäden an Gütern, die nicht Vertragsgegenstand sind oder waren, Gewinnentgang oder sonstige Schäden. Die Ersatzpflicht für aus dem Produkthaftungsgesetz resultierende Sachschäden sowie Haftungsansprüche die als anderen Bestimmungen abgeleitet werden können, sind ausgeschlossen.

11. Datenverarbeitung
Wir weisen hiermit darauf hin, dass wir Daten ihrer Firma, soweit geschäftlich notwendig und im Rahmen des Gesetzes zulässig, bei uns oder bei Dritten speichern.

12. Gerichtsstand, Erfüllungsort, anwendbares Recht
Gerichtsstand ist Wr.Neustadt. Erfüllungsort ist Leobersdorf. Soweit in diesen Bedingungen nicht besonders geregelt, gelten die Allgemeinen Lieferbedingungen des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie in der jeweils letztgültigen Fassung.